Versandkostenfreie Lieferung ab 39 € innerhalb Deutschlands

Kürbis-Orangen-Suppe

Rezept für eine Kürbis-Orangen-Suppe

Eine einfache und leckere Kürbissuppe ohne Gewichtsangaben.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • Saft von 2 Orangen oder 200 ml Orangensaft
  • Butterschmalz
  • 400 ml Gemüsefond
  • 400 ml Wasser
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Bio-Kürbiskernöl

Zubereitung:

1. Den Hokkaido-Kürbis gründlich abspülen, klein schneiden und die Kerne entfernen, die Kerne können zwischendurch ohne Fett angeröstet werden und am Ende zur Suppe gegeben werden.

2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

3. Die Orangen auspressen und den Saft auffangen.

4. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Kürbis- und Karottenstücke hinzugeben und beides kurz mit andünsten.

5. Das angebratene Gemüse mit Gemüsefond, Wasser und Orangensaft aufgießen. Die Kürbis-Orangen-Suppe für ungefähr 20-25 Minuten köcheln lassen.

6. Die Sahne dazugeben, die Kürbis-Orangen-Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Die Suppe in Teller füllen und mit Bio-Kürbiskernöl und Kürbiskernen garnieren.

 

Suche