kostenfreier Standardversand mit DHL GoGreen ab 39 € innerhalb Deutschlands

Warum Bio?

Warum haben wir uns für Bio entschieden?

Über Bio kannst du denken wie du willst. Bis vor ein paar Jahren habe ich maximal Bio-Eier gekauft. Bei anderen Lebensmitteln habe ich den Sinn nicht so gesehen, bis ich mich mit einem befreundeten Bio-Landwirt intensiver über den Bioanbau unterhalten.
Bei diesem Gespräch kam mir die Einsicht, dass Bio einen ganz anderen Ansatz verfolgte als ich dachte. Es geht mehr um die Nachhaltigkeit bei der Lebensmittelproduktion, den Verzicht auf künstlichen Dünger und die maximale Minimierung von Schädlingsbekämpfungsmitteln. Also habe ich mich bei der Gründung der Pottmühle für den konsequenten Einsatz von Bio-Produkten entschieden. Dabei versuche ich für die Mühle Produzenten aus der Region zu finden, was bei einigen Produkten nicht wirklich einfach ist, aber auch da bin ich auf einem guten weg.

Was ist Bio?

Bio ist ein von der EU gesetzlich definierter Begriff für Lebensmittel aus ökologisch kontrolliertem Anbau.

Die Lebensmittel dürfen, im Gegensatz zu konventionellen Produkten, nicht mit synthetischen Spritz- und Düngemitteln gedüngt werden, auf Abwasserschlamm angebaut oder gentechnisch verändert werden. Außerdem dürfen zu Bio-Lebensmitteln keine künstlichen Aromen, Geschmacksverstärker oder Farb- und Konservierungsstoffe zugefügt werden. Die biologische Landwirtschaft versucht mit möglichst naturschonenden und umweltschützenden Methoden zu arbeiten.

Begonnen hat das Ganze mit der Naturkost-Bewegung anfangs des 20. Jahrhunderts. Dort suchte man Lebensmittel, vor allem frisches Gemüse, das frei von Zusatzstoffen war. Daraus entwickelten sich mehrere Bio-Produktionsverbände. So auch der auf anthroposophischen Grundlagen basierende Demeter-Verband, der für Produkte aus einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft steht.

2007 wurde die Europäische-Öko-Verordnung definiert, die besagt, dass man ökologische/biologische Erzeugnisse, kontrollieren und kennzeichnen muss. Im Juli 2010 wurde von der Europäischen Union das neue Bio-Siegel eingeführt.

Die Manufaktur Pottmühle wird von der Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007 (Prüfverein Verarbeitung ökologische Landbauprodukte e.V.) kontrolliert und biozertifiziert mit dem folgenden Bio-Zertifikat.

Suche