Versandkostenfreie Lieferung ab 39 € innerhalb Deutschlands

Kaltgepresstes Hanföl - bio, nativ, ungefiltert


Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Inhalt

Vorsicht Suchtgefahr

Bio-Hanföl enthält kein THC und hat somit keine berauschende Wirkung. Dafür enthält Hanföl ein besonders günstiges Verhältnis von 3:1 der Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren die besonders seltene Gamma-Linolensäure, eine Omega-6-Fettsäure, die sonst nur in sehr wenigen anderen Ölen vorkommt, wie z.B. dem Nachtkerzenöl. 

Unser natives und schonend kaltgepresstes Bio-Hanföl hat eine leuchtend grüne Farbe und die die einzige Suchtgefahr geht vom würzig-nussigen Geschmack des Bio Hanföls aus. Es wird nicht filtriert, damit die vielen wertvolle Schwebstoffe erhalten bleiben.

Verwendung von kaltgepresstem Bio Hanföl

Hanföl kann mit seinem nussigen Geschmack in der kalten Küche eingesetzt werden. In einem Dressing für Salate ist es ideal, es passt auch in Dips, als Begleitung in Smoothies oder im Frühstücksmüsli. Anstelle von Olivenöl kann man es auch zum Brot als Dip nehmen oder über eine fertige Bruschetta träufeln. Warme Speisen lassen sich nach dem Kochen mit ein paar Tropfen kaltem Hanföl verfeinern, z.B. Pasta, Fisch oder Bratkartoffeln.

Zum Braten ist es nicht geeignet, da es einen geringen Rauchpunkt hat und die wertvollen Fettsäuren dabei zerstört werden.

Zutaten Bio Hanföl

Hanföl aus 100 % Bio-Hanfsamen

Herkunft der Samen - aktuelle Charge

Thüringen, Deutschland

Nährwertangaben

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt pro 100 g

Energie 3768 kj/ 900 kcal
Fett 100 g
    gesättigte Fettsäuren 12 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren 14 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren 74 g
Kohlenhydrate 0 g
    davon Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g

Es handelt sich um ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen und Sesam enthalten! 

Lagerung

  • Das Bio Hanföl vor Licht und Wärme schützen.
  • Ungeöffnet für 12 Monate haltbar, das Mindesthaltbarkeitsdatum steht auf dem Dosenboden.
  • Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 3-4 Monaten verbraucht werden, damit nicht zu viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

Suche